Rueda de casino figuren

rueda de casino figuren

Rueda de casino ist ein lateinamerikanischer Gruppentanz, der zu Salsa-Musik getanzt wird. Dieser bestimmt, welche Figur als nächste getanzt wird, und sagt das Kommando für die Figur für alle Beteiligten laut an. Gelegentlich werden. Rueda bedeutet übersetzt soviel wie Rad. Beim Rueda tanzen mehrere Paare im Kreis angeordnet gleichzeitig dieselben Figuren. Dabei werden oft die Partner. Figuren, die fast überall gleich getanzt werden sind z.B.: "Dile que no", "Dame" und "Enchufla". Unsere Basis-Kommandos für Rueda de Casino. Anfänger-. rueda de casino figuren Gebräuchlich ist Chan Chan, eine weniger verbreitete Variante ist Chan Chan Dos. Ein Cantante spanisch für "Sänger" sagt Kommandos an. Flor Velberto benannt nach Latein Formation aus Velbert. Mann steht vor der Frau und sieht nach innen. Alle Figuren, die lego star wars games login Miami-Style getanzt werden sind durch das Miami-Style Logo gekennzeichnet. Zusätzliche Bedingungen können gelten. Der Herr dreht sich nach rechts und macht mit der nächsten Frau ein Dile - Que - No, so dass sie seine neue Tanzpartnerin wird.

Rueda de casino figuren - fand

Caida auch la Caida der Fall. Pelota, aber ohne kubanischen Abholer; Cacao, aber ohne Enchufle - Einleitung und ohne Zurückholen der Frau am Ende; Crema. Die Figuren sind im Gegensatz z. Die Figur beginnt mit einem Handwechsel wie bei Sombrero , oben rechte Hand in rechter Hand, darunter linke Hand in der linken Hand. Auch ein Kommando, um einen Partnerwechsel gegen den Uhrzeigersinn durchzuführen, z.

Video

Rueda de Casino Figures

0 thoughts on “Rueda de casino figuren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *